Literarische Spaziergänge und Wanderungen der SeeLese führen Sie nach Lindau und zu anderen Orten am Bodensee, wo große Geister ihre Werke schufen. Dabei werden Sie laufend feststellen: Wenn Sprachschätze im Umfeld ihrer Entstehung zum Vortrag kommen, berührt Sie das auf ganz neue Weise.
Literatur will gehört, Natur geschaut, geschnuppert und gefühlt sein. Dieses sinnliche Gesamterlebnis macht den besonderen Reiz der literarischen Spaziergänge aus. Dazu kommt eine

erfrischende Form der Moderation: Auf allen Wegen folgen Sie dem roten Faden humorvoller Literaturbegeisterung. Wenn Sie am Ende einer literarischen Wanderung rufen: „Ja, jetzt weiß ich, wie xy das gerade hier schreiben konnte!“, dann sind Sie am Ziel. Wie gut, dass es immer wieder neue Ziele gibt.
Im Übrigen geht die Formel: Seelese = Literatur x Natur + Humor auch in geschlossenen Räumen auf. Ein Blick auf die Rubrik Literaturkabarett verrät mehr darüber. 

     
Impressum